stimmungsbild

Dr. med.vet. Niklaus Indermühle

Nutztierpraktiker,
Integrierte Bestandesbetreuung, Schweinemedizin.

Geboren 1949, aufgewachsen und Schulen in Herzogenbuchsee, 1969 Maturität in Burgdorf, danach Studium der Veterinärmedizin in Bern, Staatsexamen 1974. Darauf folgten 4 Jahre Pathologieausbildung und ein Jahr Bakteriologie am Tierspital Bern.
Promotion zum Dr. med. vet. 1978, Thema "Endoparasitenbefall beim Schwein".

Seit 1980 in der Nutztierpraxis tätig. Weiterbildung mit Schwerpunkten Bestandesmedizin, Buiatrik, Gynäkologie Rind, ITB Schweine und ITB Kalb sowie FTVP. 

Familie mit 3 erwachsenen Söhnen und Grosskinder.

Hobbies: die spärliche Freizeit gehört der Musik und dem Mountainbike, beide Aktivitäten werden zusammen mit der Ehefrau Suzanne genossen.

Haustiere: vier Hühner, handzahm, legefreudig.